top
logo


Das ist unsere Schule

 

 

 

 

Bei den Landesbewerben in den einzelnen Fachbereichen
zählen unsere Schüler Jahr für Jahr
zu den Besten im ganzen Land!

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Polytechnische Schule Grein ist eine der drei Schwerpunktschulen im Bezirk Perg und versteht sich für angehende Lehrlinge als Kompetenzzentrum im Strudengau. Unser Ziel ist es, den Schülern gehbare Wege zu bereiten, damit sie entsprechende soziale und fachliche Kompetenzen erwerben können, d. h. Gelerntes soll auch angewendet und umgesetzt werden können. Die breit gefächerten Berufswünsche unserer Schüler machen es uns möglich, viele Interessensbereiche anzubieten.

Im technischen Bereich gelang es uns, für die praxisgerechte Ausbildung in den Fachbereichen Metall, Elektro und Mechatronik eine Werkstätte bei Fa. Biberauer anzumieten.
Die Gruppe Bau arbeitet an ihrem Werkstättentag in der neuen Bauwerkstätte, die in einem mehrjährigen Projekt gemeinsam mit den Schülern errichtet wurde. Im Winter findet die Gruppe in den Räumlichkeiten der ehemaligen Schulwartwohnung an der Schule Platz.
Die Gruppe Holz benützt den gut ausgerüsteten Werkraum der IT-Mittelschule für ihre praktische Ausbildung.

An neun berufspraktischen Tagen (gestaffelt in drei mal drei Tage) ermöglichen wir unseren Schülern einen Einblick in verschiedene Berufe, aber auch Kontakt zu möglichen Arbeitgebern zu bekommen.

Durch engen Kontakt mit der Greiner Wirtschaft versuchen wir auch im Unterricht möglichst praxisnahe zu arbeiten. Es werden z. B. Plakate für verschiedene Veranstaltungen entworfen, Flugblätter und Auslagen für Firmen im Nahbereich gestaltet.

Sollte Ihr Kind daher eine Berufsausbildung anstreben, dann ist die Polytechnische Schule sicher die ideale Schulform für das 9. oder auch freiwillg gewählte 10. Schuljahr.

 


bottom