top
logo


Fachbereich Handel/Büro

<span style=\"line-height: 15.6px;\">Druckfrischer Katalog der Übungsfirma \"StepbyStep sports\"</span>
<span style=\"line-height: 15.6px;\">Druckfrischer Katalog der Übungsfirma \"StepbyStep sports\"</span>
<span style=\"line-height: 15.6px;\">Druckfrischer Katalog der Übungsfirma \"LI&NA\"</span>
<span style=\"line-height: 15.6px;\">Druckfrischer Katalog der Übungsfirma \"LI&NA\"</span>
Flugblatt der Übungsfirma ProGamer
habu11
habu12
schaufenster
01/13 
start stop bwd fwd

 

 

Fachbezogene Stunden und ihr Inhalt:


Betriebswirtschaftliches Seminar
3 Stunden

Kaufmännische Grundkenntnisse: Aufgaben und Ziele der Wirtschaft, der Markt, Wirtschaftsformen, Betriebsarten, der Kaufvertrag, Anfrage, Angebot, Bestellung, Rechnung, Zahlungsverkehr, Mängel, Mahnverfahren, Standortfaktoren, Arten von Firmen, Rechtsformen, Vollmachten, Zahlungsunfähigkeit, … und Betriebserkundungen

Fachpraktische Übungen
4 Stunden

Richtiges Benehmen und Verhalten in der Arbeitswelt, Beschäftigungsmöglichkeiten, Büroorganisation, Arbeitsorganisation, Aufnahmetests, Postbearbeitung, richtiges Telefonieren, nonverbale, mündliche und schriftliche Kommunikation, Verkaufsgespräch, Werbung, Produktpräsentation

und wir gründen und führen eine Übungsfirma: Logo entwerfen, Warenkatalog erstellen, Firmeneröffnung, kaufmännischer Schriftverkehr (Anfrage, Angebot, Bestellung, Rechnung), ELBA-Internetbanking, Zahlungsanweisung, Sonderangebote, Betreiben der Übungsfirma mit Ablagesystem; gehandelt wird mit Übungsfirmen anderer Polytechnischen Schulen in OÖ


Buchführung
3 Stunden

Schulung des kaufmännischen Denkens, Kassabuch, Wareneingangsbuch, Abschreibung, Inventur, Geschäftsfälle kontieren, Einführung in die einfache und doppelte BuchhaltungSchulung des kaufmännischen Denkens, Kassabuch, Wareneingangsbuch, Abschreibung, Inventur, Geschäftsfälle kontieren, Einführung in die einfache und doppelte Buchhaltung

Textverarbeitung

3 Stunden
Maschinschreibkenntnisse festigen, Abschriften, Geschäftsbriefe, Privatbriefe, ÖNORMEN, Abkürzungen, numerischer Tastenblock
Informatik
2 Stunden

Grundlagen, Hardware, Software, Internet, Programme aus OpenOffice (Writer, Calc und Impress), Bildbearbeitung mit Gimp, projektartige Schwerpunkte 

Im Rahmen der Orientierungsphase finden meist Anfang Oktober die ersten drei berufspraktischen Tage statt. Im November und im Jänner folgen zwei weitere Praxisblöcke zu jeweils 3 Tagen.
Betriebsbesichtigungen und Vorträge von Firmen in der Schule runden das Programm ab.

bottom